Schritte, um vor anderen in den Ruhestand zu gehen

Reale Zahlen berechnen

Der erste Schritt, um vor den meisten Menschen in den Ruhestand zu gehen, besteht darin, die tatsächlichen Zahlen zu berechnen. Dies ist eine der häufigsten Fragen im Internet, aber die Antwort ist oft nicht klar. Die herkömmliche Schulausbildung lässt uns in diesem Bereich im Dunkeln, da sie uns hauptsächlich auf den Arbeitsmarkt vorbereitet. Es ist wichtig, die monatlichen Ausgaben zu erfassen und sie mit der 300-Regel zu multiplizieren. Das bedeutet, dass du deine monatlichen Ausgaben mit 300 multiplizierst, um den Betrag zu berechnen, den du für den Ruhestand benötigst. Zum Beispiel, wenn du monatlich 1.000 Euro ausgibst, benötigst du 300.000 Euro, um deinen Lebensunterhalt nach dem Ruhestand zu decken.

Variablen managen

Die zweite wichtige Sache, die du tun musst, um vor anderen in den Ruhestand zu gehen, ist das Management der Variablen. Es gibt fünf Variablen, die du im Blick behalten solltest: Einkommen, Ausgaben, Steuern, Investitionen und Schulden. Einkommen erhöhen ist ein wichtiger Faktor. Du solltest versuchen, mehr Geld zu verdienen, um deine Chancen auf einen frühen Ruhestand zu verbessern. Du solltest auch deine Ausgaben überprüfen und unnötige Kosten reduzieren. Es ist auch wichtig, Steuern zu optimieren und in die richtigen Anlageformen zu investieren. Darüber hinaus solltest du darauf achten, gute Schulden zu nutzen, um Vermögen aufzubauen, und schlechte Schulden zu vermeiden.

Plan erfolgreich umsetzen

Der dritte und letzte Schritt besteht darin, deinen Plan erfolgreich umzusetzen. Nachdem du deine realen Zahlen berechnet und die Variablen gemanagt hast, ist es wichtig, klare finanzielle Ziele zu setzen und regelmäßig den Fortschritt zu überprüfen. Es ist auch ratsam, in Dinge zu investieren, die Gewinne bringen, um das investierte Geld zurückzuerhalten. Messen des Fortschritts durch das Setzen von Monatszielen und regelmäßige Überprüfung deines Kontos sind ebenfalls hilfreich. Du solltest sparen und in Investitionen priorisieren, um Flexibilität und Motivation aufrechtzuerhalten. Und schließlich, denke daran, dass traditionelle Rente nicht immer die beste Option ist. Es gibt alternative Optionen wie Mikropension oder eine lebenslange Rente, die dir Freiheit und Freude ermöglichen können.

Um weitere wertvolle Informationen und Tipps zum Aufbau von Vermögen zu erhalten, abonniere den Kanal von Mark Tilbury und lerne, wie Geld glücklich machen kann, insbesondere wenn du dein Wissen darüber weitergeben kannst.

Scheitern am ersten Schritt

Tatsächliche Zahlen nicht kennen

Viele Menschen scheitern bereits am ersten Schritt auf dem Weg in den Ruhestand, weil sie die tatsächlichen Zahlen nicht kennen. Die Frage, wie viel Geld für einen angenehmen Ruhestand benötigt wird, ist eine der am häufigsten gesuchten Fragen im Internet. Doch die Antworten sind oft unklar und verwirrend. Das Schulsystem hat uns in dieser Hinsicht im Dunkeln gelassen, da es mehr daran interessiert ist, uns in die Arbeitswelt zu drängen, um unsere Zeit und Arbeitskraft auszubeuten. Die meisten Menschen wissen nicht, wie viel sie für den Ruhestand sparen müssen, und sind somit schon von Anfang an benachteiligt.

Hier kommt die „300-Regel“ ins Spiel. Sie ist so kraftvoll, dass sie Ihnen erlaubt, in die Zukunft zu reisen und zu berechnen, wie viel Geld Sie benötigen, um Ihren Job zu kündigen und dennoch Ihre Rechnungen zu bezahlen. Sie müssen lediglich Ihre monatlichen Ausgaben zusammenzählen und mit 300 multiplizieren. Wenn Sie beispielsweise derzeit 1.000 Euro pro Monat ausgeben, dann benötigen Sie 300.000 Euro an Ersparnissen. Diese einfache Regel gibt Ihnen eine klare Vorstellung von Ihrem finanziellen Ziel und dem Betrag, den Sie für einen angenehmen Ruhestand benötigen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die „300-Regel“ nur eine Faustregel ist und keine wissenschaftliche Gesetzmäßigkeit wie die Schwerkraft. Die genaue Zukunft ist schwer vorherzusagen, da es viele verschiedene Faktoren gibt, die wir nicht berücksichtigen können. Dennoch ist es sinnvoll, die „300-Regel“ als groben Leitfaden zu verwenden und sie bei Bedarf anzupassen. Sobald Sie Ihr Ziel definiert haben, können Sie die Variablen, wie Ihr Einkommen und Ihre Ausgaben, verwalten und Ihren Erfolgsplan umsetzen.

Geld macht glücklich, vor allem, wenn man davon Wissen weitergeben kann Scheitern am ersten Schritt

## Die 300-Regel

Monatliche Ausgaben mit 300 multiplizieren

Um herauszufinden, wie viel Geld Sie für den Ruhestand benötigen, gibt es eine einfache Regel, die als 300-Regel bekannt ist. Sie besagt, dass Sie Ihre monatlichen Ausgaben mit 300 multiplizieren sollten, um den benötigten Ruhestandsbetrag zu berechnen. Wenn Sie beispielsweise monatlich 1000 Euro ausgeben, müssten Sie 300.000 Euro gespart haben, um Ihren Lebensunterhalt während des Ruhestands bestreiten zu können. Bei monatlichen Ausgaben von 1500 Euro benötigen Sie 450.000 Euro und bei Ausgaben von 3000 Euro wären 900.000 Euro erforderlich.

Es ist wichtig zu beachten, dass die 300-Regel zwar als grobe Richtlinie verwendet werden kann, aber keine wissenschaftliche Grundlage hat. Zukünftige Veränderungen, wie beispielsweise der Zustand des Aktienmarktes oder die Inflation, können einen Einfluss auf Ihre endgültige Ruhestandssumme haben. Dennoch bietet die 300-Regel einen guten Ausgangspunkt, um Ihre finanziellen Ziele zu bestimmen und diese anzupassen, während Sie Ihren Ruhestand planen.

Denken Sie daran, dass die 300-Regel darauf basiert, dass Sie jährlich sicher 4% Ihrer Ersparnisse abheben. Wenn Sie Ihr Geld jedoch klug investieren, können Sie mit einer höheren Rendite rechnen und möglicherweise weniger als den berechneten Betrag sparen.

Insgesamt sollten Sie Ihre monatlichen Ausgaben überprüfen, unnötige Kosten reduzieren und Ihr Einkommen erhöhen, um Ihre Chancen zu erhöhen, früher in den Ruhestand zu gehen.

Geld macht glücklich, vor allem, wenn man davon Wissen weitergeben kann Die 300-Regel

## Höheres Einkommen erhöht die Chancen

Warum ein höheres Einkommen Ihre Chancen auf einen frühen Ruhestand erhöht

Ein höheres Einkommen kann Ihnen dabei helfen, schneller in den Ruhestand zu gehen. Wenn Sie mehr Geld verdienen, haben Sie die Möglichkeit, mehr zu sparen und Ihre Investitionen zu maximieren. Dies bedeutet, dass Sie in kürzerer Zeit mehr Geld ansammeln können, um Ihren Ruhestand zu finanzieren.

Wie Sie Ihr Einkommen erhöhen können

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihr Einkommen zu erhöhen. Sie können nach Möglichkeiten suchen, um in Ihrem aktuellen Job mehr Geld zu verdienen, indem Sie nach Beförderungen streben oder zusätzliche Verantwortung übernehmen. Sie können auch nach anderen beruflichen Möglichkeiten suchen, bei denen Sie ein höheres Gehalt verdienen können.

Darüber hinaus könnten Sie in die Entwicklung von Fähigkeiten investieren, die Ihnen ermöglichen, nebenbei noch mehr Einkommen zu erzielen. Dies könnte bedeuten, dass Sie eine neue Fähigkeit erlernen, wie zum Beispiel Programmierung oder Grafikdesign, und diese Fähigkeit nutzen, um zusätzliches Geld zu verdienen.

Warum ein höheres Einkommen nicht ausreicht

Obwohl ein höheres Einkommen Ihnen helfen kann, frühzeitig in den Ruhestand zu gehen, ist es wichtig zu bedenken, dass es nicht nur auf das Einkommen ankommt. Ihre Ausgaben spielen ebenfalls eine wichtige Rolle. Wenn Sie mehr verdienen, aber auch mehr ausgeben, werden Sie nicht in der Lage sein, genug Geld für Ihren Ruhestand anzusparen.

Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihre Ausgaben überprüfen und unnötige Kosten reduzieren. So können Sie nicht nur mehr Geld sparen, sondern auch Ihre Chancen auf einen frühen Ruhestand erhöhen.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass ein höheres Einkommen allein nicht ausreicht, um Ihren Ruhestand zu finanzieren. Sie müssen auch in finanzielle Bildung und Investitionen investieren, um Ihr Geld zu vermehren und für die Zukunft abzusichern.

Insgesamt ist ein höheres Einkommen ein wichtiger Faktor, um Ihre Chancen auf einen frühen Ruhestand zu erhöhen. Es ist jedoch auch wichtig, Ihre Ausgaben zu kontrollieren und in finanzielle Bildung und Investitionen zu investieren, um sicherzustellen, dass Sie genug Geld für Ihren Ruhestand haben.

Geld macht glücklich, vor allem, wenn man davon Wissen weitergeben kann Höheres Einkommen erhöht die Chancen

## Überprüfung der Ausgaben

Reduzierung unnötiger Kosten

Eine kritische Überprüfung Ihrer Ausgaben ist unerlässlich, um erfolgreich in den Ruhestand zu gehen. Oftmals summieren sich kleine monatliche Ausgaben schnell und belasten Ihre Finanzen. Es ist wichtig, die größeren Ausgaben wie Miete, Hypotheken und Autokredite zu berücksichtigen, da sie einen Großteil Ihres monatlichen Budgets beanspruchen können.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei der Miete Geld zu sparen. Eine Option ist die Bildung einer Hausgenossenschaft, bei der Sie mit anderen Personen zusammenleben und die monatlichen Kosten teilen können. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen Teil Ihrer Wohnung unterzuvermieten, um zusätzliches Einkommen zu erzielen und die Mietkosten zu senken.

Bezüglich Autokrediten können Sie in Erwägung ziehen, einen Gebrauchtwagen mit einem bereits erfolgten Wertverlust zu kaufen und ihn nach einigen Jahren wieder zu verkaufen. Dies ermöglicht es Ihnen, weniger für den Autokauf zu bezahlen und dennoch ein zuverlässiges Fahrzeug zu haben.

Eine gute Schuldenbewältigung ist ebenfalls wichtig. Nutzen Sie „gute Schulden“, um Vermögen aufzubauen, und vermeiden Sie „schlechte Schulden“, die Ihre Finanzen belasten. Wenn Sie Ihre Ausgaben überprüfen und unnötige Kosten reduzieren, haben Sie mehr Geld zur Verfügung, um zu sparen und zu investieren.

Es ist auch ratsam, klare finanzielle Ziele zu setzen und regelmäßig den Fortschritt zu überprüfen. Investitionen sind ein wichtiger Bestandteil der Ruhestandsplanung, um Ihr Geld schneller wachsen zu lassen. Konsistente Investitionen in den S&P 500 können eine gute Option sein. Die Light Year-App bietet auch eine kostengünstige Möglichkeit, in Aktien zu investieren.

Steuersparaccounts wie Roth IRAs und 401ks in den USA, sowie ISAs im Vereinigten Königreich, können ebenfalls genutzt werden, um Ihre Steuern zu optimieren und Ihr Vermögen zu maximieren.

Indem Sie Ihre Ausgaben überprüfen und optimieren, können Sie mehr Geld sparen und in Ihre Ruhestandsziele investieren. Seien Sie flexibel und passen Sie Ihre Pläne an, um Ihre Chancen auf einen frühen und erfolgreichen Ruhestand zu erhöhen. Abonnieren Sie den Kanal, um weitere Tipps und Wissen über das Wachstum Ihres Vermögens zu erhalten.

Geld macht glücklich, vor allem, wenn man davon Wissen weitergeben kann Variable Einkommen und Ausgaben

## Variable Einkommen und Ausgaben

Wichtig für den Ruhestandsplan

Eine wichtige Komponente, um vor anderen in den Ruhestand zu gehen, ist die effektive Verwaltung der Variablen Einkommen und Ausgaben. Erhöhen Sie Ihr Einkommen und reduzieren Sie unnötige Ausgaben, um Ihre Chancen auf einen frühen Ruhestand zu erhöhen.

Variable Eins – Einkommen: Es wird dringend empfohlen, Ihr Einkommen so schnell wie möglich zu steigern. Je mehr Sie verdienen, desto eher können Sie in den Ruhestand gehen. Überlegen Sie, wie Sie wertvolle Fähigkeiten erlernen können, die Ihnen eine höhere Bezahlung ermöglichen. Möglicherweise können Sie auch Nebengeschäfte starten, um zusätzliches Einkommen zu generieren.

Variable Zwei – Ausgaben: Selbst wenn Sie ein hohes Einkommen haben, sind hohe Ausgaben ein Problem, das Ihren Ruhestand gefährden kann. Identifizieren Sie unnötige Kosten und versuchen Sie, diese zu reduzieren. Achten Sie insbesondere auf große monatliche Ausgaben wie Miete, Hypotheken und Autokredite. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, bei Mietkosten zu sparen, beispielsweise durch die Bildung einer Hausgenossenschaft oder die Untervermietung. Beim Autokauf können Sie den Wertverlust minimieren, indem Sie sich für einen Gebrauchtwagen entscheiden und ihn nach einigen Jahren wieder verkaufen.

Die effektive Verwaltung Ihrer variablen Einkommen und Ausgaben ist entscheidend, um Ihren Ruhestandsplan erfolgreich umzusetzen. Durch die Steigerung Ihres Einkommens und die Reduzierung unnötiger Ausgaben können Sie mehr Geld sparen und schneller auf Ihre Ruhestandsziele hinarbeiten.

Hinweis: Dieser Artikel ist eine Zusammenfassung des Videos „Wie man vor 99% der Menschen in den Ruhestand geht (mit $0 starten)“ von Mark Tilbury. Weitere Schritte und Tipps finden Sie im Video, einschließlich Empfehlungen für Investitionen und Steueroptimierung. Abonnieren Sie den Kanal, um mehr über den Aufbau Ihres Vermögens zu erfahren.

Geld macht glücklich, vor allem, wenn man davon Wissen weitergeben kann Einschränkung von Luxusgütern

## Einschränkung von Luxusgütern

Mehr sparen

Jetzt, da du die wichtigen Schritte kennst, um frühzeitig in den Ruhestand zu gehen, ist es an der Zeit, über weitere Möglichkeiten nachzudenken, wie du noch mehr Geld sparen kannst. Eine effektive Methode besteht darin, den Kauf von Luxusgütern einzuschränken.

Luxusgüter können ein erheblicher finanzieller Belastungsfaktor sein und das Wachstum deines Vermögens einschränken. Anstatt Geld für teure Markenartikel oder unnötige Luxusartikel auszugeben, solltest du dich darauf konzentrieren, dein Geld sinnvoll zu investieren und Vermögen aufzubauen.

Indem du dir bewusst machst, welche Ausgaben als Luxusgüter gelten und welche nicht unbedingt notwendig sind, kannst du deine monatlichen Kosten reduzieren und somit mehr Geld sparen. Das bedeutet nicht, dass du auf alle kleinen Freuden im Leben verzichten musst, sondern eher, dass du bewusste Entscheidungen darüber treffen solltest, wie du dein Geld ausgibst.

Indem du deine Prioritäten überdenkst und bestimmte Luxusgüter einschränkst, kannst du zusätzliches Geld sparen und schneller dein finanzielles Ziel erreichen. Jeder Sparbetrag macht einen Unterschied, also zögere nicht, diese Änderungen vorzunehmen.

Es ist wichtig zu beachten, dass es nicht darum geht, auf alles zu verzichten oder ein unglückliches Leben zu führen. Stattdessen geht es darum, bewusste Entscheidungen zu treffen und deine finanziellen Ziele im Auge zu behalten. Es ist auch wichtig, einen gesunden Ausgleich zu finden, um weiterhin Freude im Leben zu haben, während du gleichzeitig dein Vermögen aufbaust.

Indem du Luxusgüter einschränkst, sparst du nicht nur Geld, sondern gewinnst auch die Freiheit und Flexibilität, dein Vermögen schneller wachsen zu lassen. Es ist ein Schritt hin zu einem finanziell unabhängigen und glücklichen Ruhestand.

Zusätzliche Schritte und Tipps zur Einschränkung von Luxusgütern findest du im oben genannten Video.

Anpassung der 300-Regel

Die 300-Regel ist eine einfache und effektive Methode, um den Betrag zu berechnen, den Sie für Ihren Ruhestand benötigen. Sie multiplizieren Ihre monatlichen Ausgaben mit 300, um den benötigten Ruhestandsbetrag zu ermitteln. Diese Regel basiert auf einer sicheren Auszahlung von 4% pro Jahr und kann als grober Leitfaden dienen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die genaue Zukunft schwer vorherzusagen ist.

Trotzdem bietet die 300-Regel eine gute Ausgangsbasis, um Ihre finanziellen Ziele zu definieren und anzupassen. Wenn Ihre monatlichen Ausgaben steigen oder sinken, können Sie den benötigten Ruhestandsbetrag entsprechend anpassen. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die 300-Regel nicht als absolute wissenschaftliche Regel betrachtet werden sollte. Es gibt viele andere Faktoren, die sich auf Ihre finanzielle Situation auswirken können, wie zum Beispiel die Inflation, Änderungen im Lebensstil und andere finanzielle Verpflichtungen.

Es ist ratsam, regelmäßig Ihre finanziellen Ziele zu überprüfen und den Fortschritt zu messen. Setzen Sie sich monatliche Ziele und überprüfen Sie regelmäßig Ihren Kontostand, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind. Es ist auch wichtig, Ihre Ersparnisse und Investitionen zu priorisieren, um Flexibilität und Motivation aufrechtzuerhalten.

Insgesamt ist die 300-Regel ein guter Ausgangspunkt für Ihren Ruhestandsplan, aber es ist wichtig, sie an Ihre persönliche Situation anzupassen und andere Faktoren zu berücksichtigen, um eine realistische Schätzung Ihres Ruhestandsbetrags zu erhalten.

Bleiben Sie informiert, abonnieren Sie den Kanal für weitere Tipps und Informationen zum Aufbau Ihres Vermögens.

Weitere Schritte und Tipps im Video

Die Bedeutung von Investitionen und Steueroptimierung

Ein wichtiger Schritt für den Ruhestand ist das Investieren, um das Geld schneller wachsen zu lassen. Eine empfohlene Option ist die konsistente Investition in den S&P 500. Die Light Year-App bietet hier eine gute Möglichkeit mit niedrigen Kosten.

Außerdem ist es ratsam, Steuersparaccounts wie Roth IRAs und 401ks in den USA oder ISAs im Vereinigten Königreich zu nutzen, um die Steuern zu optimieren.

Klar definierte finanzielle Ziele und regelmäßige Überprüfung

Es ist wichtig, klare finanzielle Ziele zu setzen und regelmäßig den Fortschritt zu überprüfen. Indem man sich monatliche Ziele setzt und regelmäßig seine Konten überprüft, kann man den Fortschritt im Auge behalten und gegebenenfalls Anpassungen vornehmen.

Investieren in gewinnbringende Dinge

Eine Möglichkeit, das investierte Geld zurückzuerhalten, ist das Investieren in Dinge, die Gewinne bringen. Dies kann zum Beispiel der Kauf von Immobilien oder das Aufbauen eines eigenen Geschäfts sein. Durch Investitionen in profitablen Bereichen kann das Vermögen schneller wachsen.

Priorisierung von Sparen und Investitionen

Um Flexibilität und Motivation zu erhalten, ist es wichtig, zuerst zu sparen und dann in Investitionen zu prioritieren. Indem man zuerst Geld spart und es dann in rentable Investments steckt, kann man langfristig finanzielle Freiheit erreichen.

Alternative Optionen zur traditionellen Rente

Neben der traditionellen Rente gibt es alternative Optionen, wie die Mikropension oder lebenslange Rente. Die Mikropension ermöglicht es, eine kurze Auszeit vom Arbeitsleben zu nehmen, um persönlichen Interessen und Reisen nachzugehen, mit der Absicht, wieder in den Arbeitsmarkt zurückzukehren. Bei der lebenslangen Rente geht es um den Aufbau eines Geschäfts, das Freiheit und Freude ermöglicht und keine Verpflichtung zur Arbeit beinhaltet, außer wenn man es möchte.

Die Freude, Wissen weiterzugeben

Am Ende des Tages macht Geld glücklich, vor allem, wenn man davon Wissen weitergeben kann. Abonnieren Sie den Kanal, um weiteres Wissen und Tipps zum Wachstum des Vermögens zu erhalten.

Dies sind einige der weiteren Schritte und Tipps, die im Video für einen vorzeitigen Ruhestand behandelt werden. Es ist wichtig, die eigenen Finanzen im Blick zu behalten und die richtigen Entscheidungen zu treffen, um finanzielle Freiheit zu erreichen. Schauen Sie sich das Video von Mark Tilbury an, um alle Details und weiteren nützlichen Ratschläge zu erfahren.

Abonnieren des Kanals für mehr Wissen und Tipps

Vermögenswachstum

Wenn es um finanzielle Freiheit geht, ist Investieren der Schlüssel zum schnellen Wachstum Ihres Vermögens. Es ist wichtig, dass Sie kontinuierlich investieren, um von den langfristigen Renditen zu profitieren. Eine Empfehlung für eine konsistente Investition ist der S&P 500, ein Aktienindex, der die Performance der 500 größten US-Unternehmen abbildet.

Um Ihre Investitionskosten niedrig zu halten, können Sie die Light Year-App nutzen. Sie bietet eine gute Option für Investitionen mit niedrigen Kosten. Denken Sie daran, dass Investitionen Risiken bergen, und es ist wichtig, sich über die potenziellen Verluste bewusst zu sein.

Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, Ihre Steuern durch Steuersparaccounts zu optimieren. In den USA sind Roth IRAs und 401ks beliebt, während im Vereinigten Königreich ISAs genutzt werden. Diese Konten bieten steuerliche Vorteile und können Ihnen helfen, Ihr Vermögen schneller wachsen zu lassen.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des Vermögenswachstums besteht darin, Ihr investiertes Geld zurückzugewinnen, indem Sie in profitbringende Dinge investieren. Hierbei ist es wichtig, klare finanzielle Ziele zu setzen und regelmäßig Ihren Fortschritt zu überprüfen. Setzen Sie sich monatliche Ziele und überprüfen Sie regelmäßig Ihre Kontostände, um sicherzustellen, dass Sie auf dem richtigen Weg sind.

Sparen Sie Geld und priorisieren Sie anschließend Investitionen, um Ihre Flexibilität zu erhöhen und Ihre Motivation aufrechtzuerhalten. Traditionelle Rentenpläne können oft zu einem Verlust von Zweck und Motivation führen. Erwägen Sie daher alternative Optionen wie eine Mikropension oder eine lebenslange Rente, die Ihnen Freiheit und Freude ermöglichen, ohne die Verpflichtung zur Arbeit, außer wenn Sie es möchten.

Geld bringt Glück, besonders wenn Sie Ihr Wissen weitergeben können. Abonnieren Sie den Kanal, um weitere Tipps und Informationen zum Wachstum Ihres Vermögens zu erhalten und Ihren Weg zur finanziellen Freiheit zu beschleunigen.

By M

Hallo, ich bin Admin, der Autor dieser Website. Herzlich willkommen bei Geldmaschine! Mein Ziel ist es, Ihnen zu helfen, online Geld zu verdienen, indem ich Ihnen Strategien und Tipps zur Verfügung stelle. Lassen Sie das Geld wachsen, genau wie ich es selbst getan habe. In Anlehnung an Mark Tilbury präsentiere ich Ihnen hier verschiedene Kategorien, die Sie selbst erkunden und nutzen können. Ich glaube daran, dass jeder eine Möglichkeit hat, finanzielle Freiheit zu erreichen. Begleiten Sie mich auf dieser spannenden Reise und lassen Sie uns gemeinsam Geldmaschinen erschaffen.